Gemeinde Moos in Passeier

Die Gemeinde Moos in Passeier ist mit 194,58 km² flächenmäßig die größte Gemeinde des Passeiertals. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über den tiefsten Punkt von 774m bis hinauf zur Hohen Wilde auf 3.480m und umfasst die fünf idyllischen Fraktionen: Moos/Dorf, Platt, Pfelders, Rabenstein und Stuls.

Weitere Informationen:
Gemeinde Moos in Passeier

MuseumPasseier

Das MuseumPasseier ist im denkmalgeschützten Wirtschaftsgebäude des Sandhofes untergebracht und besteht aus den Bereichen Andreas Hofer, Volkskunde und Freilicht.

Weitere Informationen: MuseumPasseier

EUM Genossenschaft

Die EUM Genossenschaft ist Stromverteiler in der Gemeinde Moos und beliefert Haushalte und Betriebe mit sauberer, erneuerbarer Energie zu kostengünstigen Preisen. Die Genossenschaft betreibt zudem die Tankstelle in Moos und versorgt die Mitglieder in der Fraktion Pfelders mit Wärmeenergie aus dem eigenen Fernheizwerk.
Die drei Lebensmittelgeschäfte „inser Lodn“ im Hinterpasseier werden von der EUM Genossenschaft geführt.
Weitere Informationen: EUM Genossenschaft

Amt für Naturparke

Die Naturparke Südtirols sind großflächige, für unser Land repräsentative Natur- und Kulturlandschaften, die unter besonderem Schutz stehen. Der Wert der Naturparke liegt in ihrem Beitrag zur Erhaltung von Natur und Landschaft, zu Forschung und Bildung und als unmittelbares Naturerlebnis.

Weitere Informationen: Amt für Naturparke

Tourismusverein Passeiertal

Das Passeiertal erstreckt sich von der Kurstadt Meran bis zu den bekannten Übergängen des Jaufenpasses und des Timmelsjochs. Hier kommen alle Naturliebhaber, Aktivurlauber und Erholungssuchende auf ihre Kosten!

Weitere Informationen: Tourismusverein Passeiertal

Naturparkhaus Texelgruppe

Spielerisch für Kinder und informativ für Erwachsene wird Natur hautnah greifbar, spürbar und sichtbar.

Weitere Informationen:
Naturparkhaus Texelgruppe

Museumsverband Südtirol

Der Museumsverband Südtirol wurde 2004 für die Museen gegründet und hat die vielfältige Museumslandschaft enger zusammengeschweißt. Als Interessenvertretung der Mitgliedsmuseen setzt sich der Verband für die Entwicklung einer innovativen Museumslandschaft ein, die ihre Einzigartigkeit bewahrt.

Weitere Informationen: Museumsverband

Südtiroler Bergbaumuseen

Das Südtiroler Bergbaumuseum gehört zu den Landesmuseen Südtirols und besteht aus vier Standorten und fünf Bereichen:

weitere Informationen: Südtiroler Bergbaumuseen

Alpenzoo Innsbruck

Der Alpenzoo Innsbruck – Tirol ist das Fenster zur Natur für alle. Mehr als 2000 Tiere von 150 Arten laden Sie zu einem erlebnisreichen Besuch in die Tierwelt des Alpenraumes ein.

Weitere Informationen:
Alpenzoo Innsbruck

Alpine Pearls

Die Kooperation Alpine Pearls bietet Ihnen umweltbewussten und unbeschwerten Urlaub in 28 der schönsten Ferienregionen der Alpen. Ihre Ferien sind Ihnen die wertvollste Zeit des Jahres, Sie wollen Erholung finden, aktiven Urlaub genießen und Kultur erleben. Und auch in diesen Tagen sind Ihnen die Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz wichtige Anliegen! Erleben Sie im nächsten Urlaub ganz bewusst die umweltfreundlichen Angebote rund um die Sanfte Mobilität.

Weitere Informationen: www.alpine-pearls.com

Archeoparc Schnalstal

Der archeoParc Schnalstal ist ein archäologisches Aktivmuseum mit Freigelände in Unser Frau im Schnalstal, welches sich dem Lebensraum und der Lebensweise des Ötzi, dem Mann aus dem Eis und seiner Zeitgenossen vor 5.300 Jahren widmet.

Weitere Informationen: archeoParc Schnalstal

Jugendbüro Passeier

Das Jugendbüro Passeier (JubPa), als eingetragene Fachstelle zur Förderung der Jugendarbeit ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Südtiroler Jugenddienste. Das Jubpa fördert und unterstützt all jene, die in der Kinder- und Jugendarbeit, sowie im soziokulturellem Bereich etwas bewegen wollen.

Weitere Informationen: Jugendbüro Passeier

Jugendhaus Hahnebaum

Das Jugendhaus Hahnebaum und seine beeindruckende Lage inmitten der Natur, laden zur Besinnung ein und bieten geeignete Räume, um den christlichen Glauben erleben und feiern zu können. Außerdem bietet sich das modern ausgestattete Haus samt Nebengebäuden als Ausgangspunkt für naturkundliche und alpine Exkursionen in die teils noch unberührte Welt der Ötztaler und Stubaier Alpen hervorragend an.

Weitere Informationen: Jugendhaus Hahnebaum

Erlebnissommer

Die Erlebnisplattform „Erlebnissommer – erLeben – beGreifen – Spaß haben!“ möchte durch qualifizierte Mitarbeiter, pädagogisch wertvolle Programme und Aktivitäten für ansässige Kinder und Gästekinder im alpinen Raum anbieten, welche zudem zu einem günstigen Preis besucht werden können.

Weitere Informationen: Erlebnissommer

Raiffeisenkasse Passeier

Die Raiffeisenkasse Passeier, bestehend aus dem Hauptsitz in St. Leonhard sowie den beiden Filialen in Moos und Riffian, unterstützt gemäß ihrem Leitbild in vielfältiger Weise überschaubare Gemeinschaften, welche örtliche Bedürfnisse im Bereich von Wirtschaft, Kultur und Sport, Umweltschutz , Bildung und Freizeit abdecken.

Weitere Informationen: Raiffeisenkasse Passeier